So schafft BrainStore für Sie Mehrwert

1. Nehmen Sie mit BrainStore Kontakt auf und teilen Sie uns mit, wonach Sie suchen.

Nehmen Sie Kontakt mit BrainStore auf und teilen Sie Ihre Herausforderung mit einem BrainStore-Champ. Sie können eine telefonische Besprechung über unsere Calendly Seite buchen.

2. BrainStore erstellt einen Vorgehensvorschlag

Ein BrainStore-Champ wird über Ihre Herausforderung nachdenken und auf der Grundlage der DNA der Innovation und der Ideenmaschine einen Vorschlag für Sie entwerfen.

Der Vorschlag enthält die empfohlenen Schritte für den ersten Cycle. Im Vorschlag gibt es nie einen Preis. Der Vorschlag kann ein Budget für die Kosten Dritter enthalten.

Im Vorschlag steht, was Sie am Ende des ersten Cycles von BrainStore erwarten können. Der Vorschlag enthält zudem ein Timing sowie die Zusammenarbeitsvereinbarung.

3. Studieren Sie den Vorschlag - Fragen - eigene Impulse und das OK

Studieren Sie den Vorschlag, stellen Sie Fragen und bringen Sie eigene Inputs ein, wenn Sie möchten. Der Champ wird gerne mit Ihnen den Vorschlag anpassen.

Geben Sie Ihr OK, wenn Sie einverstanden sind.

4. Der Cycle startet - Wert wird geschaffen.

Die Schritte des Vorschlags werden, wie vereinbart, ausgeführt - der Prozess und die Ergebnisse werden dokumentiert.

5. Ergebnisse und Bericht

Am Ende des Cycles teilt BrainStore die Ergebnisse mit Ihnen und erstellt einen Bericht. Eine gute Dokumentation während des Cycles erleichtert die Erstellung des Berichts. Der Bericht wird Ihnen präsentiert, selbstverständlich können Sie Rückfragen stellen.

6. Denken Sie über den Wert nach - legen Sie den Preis fest

Nach Erhalt der Ergebnisse haben Sie zwei Tage Zeit, um über den Wert nachzudenken und den Preis festzulegen. Es gibt keinen Mindest- und keinen Höchstpreis.

Nach Bekanntgabe des Preises stellt Ihnen der BrainStore-Champ die Rechnung (zzgl. MwSt, wo üblich) zu, die innerhalb des vereinbarten Zahlungsfrist (üblicherweise 10 Tagen) von Ihnen beglichen wird.

Im Idealfall treffen Sie sich mit dem BrainStore-Cham kurz nach dem Ende des Cycles zu einer Nachbesprechung. Interessante Fragen: was ist gut gelaufen? Was kann verbessert werden? Nächste Schritte.